Die GDL mit Auschwitz in Verbindung bringen muss man nicht unbedingt machen… #video

Alter Schwede. Wer mal sehen will, wie man sich öffentlich strafbar macht, der schaut sich dieses Youtube Video an, ehe es gelöscht oder dieser “Youtube Star” eingebuchtet wird. Vergasen und Juden ist nicht unbedingt ein Thema, welches man mit der GDL und deren Lokführern verbinden sollte.

Ich bin auch kein Freund (mehr) des in meinen Augen überzogenen Streiks – wobei ich grundsätzlich für das Streikrecht bin. Aber was hier abgeliefert wird gehört eingesperrt. Mit Helene Fischer in der Endlosschleife. 

Dazu auch:

Eklat um Youtube-Star – Die Reaktion von JuliensBlog im Wortlaut