Facebook-Timeline-Spam aka PLACES

Facebook Places. Ich habe wochenlang darauf hingefiebert. Ein Freund von mir arbeitet bei Facebook in Hamburg, aber auch von ihm bekam ich nur zu hören: „Jaja, geht bald ;-)“. Durch Foursquare war ich ein wenig „angefixt“, was diese Art von Diensten anbelangt.

Dann, als Softlaunch ohne Ankündigung, war es am Freitag, 5.10. auf einmal live. Begeisterung machte sich breit – es geht, es geht!

Die Ernüchterung war dann umso größer – eigentlich.

Die Idee ist ja nicht neu, wir alle (nehme ich an) kennen Foursquare. Places ist ähnlich. Man kann sich bei vorhandenen Orten einchecken oder aber einen neuen Ort anlegen.

Dann kann man seine Freunde von Facebook hinzufügen, wenn diese am gleichen Ort sind. Wehren können sie sich nicht dagegen, man „verspricht“ aber, die Freunde vorher gefragt zu haben.

Dann wird eingecheckt und es erscheint in der Timeline und auf der Pinnwand des Freundes. Aber will man das?

Direkt nach dem Start und durch Verbreitung der Onlinemedien fing es an. Der Facebook-Timeline-Spam.

Jeder musste mir wohl mitteilen, dass er in seiner Residenz weilt, am Bahnhof ist, auf dem Klo oder was weiss ich wo. Ist ja okay… wenn ich es ausblenden kann. Aber das geht nicht. Entweder muss ich meinen „Freund“ ganz ausblenden, ihn als Spam markieren (war kurz versucht) oder abzubrechen.

Meine Twitter-Timeline ist jungfräulich dagegen – aber das, was gerade in meiner Facbeook-Timeline passiert bleibt hoffentlich nicht für lange Zeit – denn ansonsten muss ich vielen Freunden und Freundinnen den Laufpass bei Facebook geben… so leid es mir tut.

/end

2 Kommentare

  1. sebastian · ·

    man kann sich sehrwohl gegen das „eingecheckt“ werden durch freunde wehren! (siehe privacy settings)
    liebe grüße aus münchen
    sebastian

    Gefällt mir

  2. Ja, aber du kannst es nicht verhindern, dass wenn ein Freund von dir sich eincheckt, dies nicht mehr zu SEHEN. Es geht mir nicht darum, markiert zu werden, sondern darum, dass es in deiner Timeline steht. Ob du willst oder nicht. Und wenn das doch AUS geht, sag mir bitte wie 😉

    Gefällt mir

Hier Senf hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: