Du bereust deine Tweets? Lösche sie alle auf einmal!

 Es gibt so Tage, da möchte man einfach nur seine ganzen Twitter-Beiträge  löschen und von vorne anfangen. Kennt ihr das? Mittlerweile bin ich davon ab,  gebe in meiner Bio ja auch den entsprechenden Hinweis über meine Tweets 🙂

Doch wer wirklich seinen Account bereinigen möchte -aus welchen Gründen auch  immer- dem sei TwitWipe ans Herz gelegt. Diesen Dienst hatte ich vor Monaten  genutzt und denke, dass er dem einen oder anderen von euch vielleicht (mal)  nützlich sein kann. Wie das ganze funktioniert?

Eigentlich super simpel, aber auch super langsam. Man loggt sich -natürlich kostenlos- auf der Startseite mittels Twitter-Account ein. Anschließend bekommt man einen Button angezeigt, der wie folgt betitelt ist:

„TwitWipe this account”

Einmal angeklickt (und kurze Sicherheitsbestätigung weg geklickt), fängt TwitWipe an, alle gesendeten Tweets zu löschen. Je nach Tweetanzahl kann das sehr lange dauern, da Twitter solche Dienste wie TwitWipe auf deren Servern stark limitierten Zugriff gibt. Es sind nur 150 Anfragen pro Stunde erlaubt, das könnt ihr dann nun ja selber für eure Tweets weiter durchrechnen.

Wenn die Internetverbindung mal abreißt oder man mittendrin den Rechner mal abschalten muss, so kann man beim nächsten Mal einfach erneut den Account zur Löschung der Tweets anmelden und macht dann an der Stelle weiter, wo aufgehört wurde.

Beachtet, dass es keine Undo-Funktion gibt! Einmal gelöscht, immer gelöscht! Manche netten Onlinegames brauchen zum Beispiel eure Tweets – je mehr desto besser. Seht selbst >>

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s