Markenbotschafter beeinflussen das Kaufverhalten anderer im Social Web

Das VivaKi-Netzwerk hat zuletzt eine Studie mit dem klangvollen Titel „Social Minds 2011 – Menschen und Marken im Social Web“ durchgeführt. VivaKi ist Teil der Publicis Groupe, dem drittgrößten Kommunikationsdienstleister weltweit.

In dieser Studie wurden insgesamt 6 Personas identifiziert mit dem Studienziel, Social Media Nutzer zu erkennen, zu bewerten und ihren Einfluss auf die Kaufentscheidung anderer User zu bestimmen. Vorweg: Die so genannten Markenbotschafter sind für Unternehmen enorm wichtig, sie setzen sich sehr stark mit dem Unternehmen und der Marke auseinander und kommunizieren dies auch entsprechend.

Die 6 Personas sind: introvertierte Light-User, passive Zeitvertreiber, aufgeschlossen Interessierte, soziale Light-User, Social-Media-Hedonisten und eben Markenbotschafter. Genau diese sind besonders wertvoll einzustufen, da sie sehr aktiv in Foren- und Bewertungsportalen wie Ciao, Holidaycheck oder eigenen, hochfrequentierten Blogs unterwegs sind. 91% von den Botschaftern sammeln Informationen über Unternehmen, Marke oder Produkt und platzieren ihre Meinung reichweitenstark im Social Web. 100% sind laut Studie sogar an Produktinformationen interessiert und geben Kaufempfehlungen ab, die von 85% der „normalen“ Surfer als Grundlage dienen, wenn selber ein Kauf ansteht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s