Am 25.11.2013 verwirren wir alle die Welt: Wir feiern den #Moin-Tag

Vor mehreren Monaten hatte ich einmal die Idee, aus einem Montag den Mointag zu machen. Genauer: #Moin-Tag. Südlich der Elbe wissen nur die wenigsten Mitbürger, was #moin eigentlich bedeutet, woher es kommt und wieso wir Norddeutschen auch in München um 17 Uhr noch „Moin“ im Ratskeller sagen und dann in fragende Gesichter gucken dürfen.

Wir haben es damals dank eurer Mithilfe zur Mittagszeit in die deutschen Twitter Trends geschafft. Für die europäischen / weltweiten Charts hatte es damals nicht gereicht

BIS ZUM 25.11.! DENN DA VERWIRREN WIR DIE WELT! ABER DIESMAL MIT SCHMACKES!

moinlogo

Lasst uns bei Twitter alle gemeinsam das #Moin in die Welt tragen und sie damit ein Stückchen besser machen 😉

Wikipedia sagt:

Moin ist ein vor allem in NorddeutschlandLuxemburg und dem Süden Dänemarks (Südjütland) – dort üblicherweise Mojn geschrieben[1][2] – verbreiteter Gruß, der zu jeder Tages- und Nachtzeit verwendet werden kann.[3] In einzelnen Regionen wird moin auch als Abschiedsgruß verwendet – in anderen Regionen nur als Morgengruß.

Macht alle mit, verbreitet die Botschaft des #Moin-Tags am kommenden Montag, 25.11.2013. Mal schauen, wie weit wir es diesmal schaffen!

In diesem Sinne,

#Moin!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s