o2 geht in die Service-Offensive: fCommerce via Pop-up Shop auf Facebook

Ich weiss nicht, wie lange ich schon sage: Commerce kann auch auf Facebook stattfinden. Die wenigsten Unternehmen glauben dran oder wagen es auch nur Ansatzweise, es umzusetzen. Zumindest in Deutschland. Best Cases? Gibt es kaum! In meinen Augen entscheidet am Ende bei Anbietern mit vielen ähnlichen Wettbewerbern EIN Thema den entscheidenden „Kauf ich!“-Klick: Der Service / Support.

o2 geht seit heute den Weg des fCommerce. Auf einer extra dafür eingerichteten Facebook-Seite bietet o2 direkt aus dem o2 Tower in München täglich von 8-22 Uhr (Mo-Sa) die Möglichkeit, auf Facebook ebenso beraten zu werden wie live im o2 Store. Und es ist auch keine Agentur, die hier Support leistet: Direkt aus dem 22. Stock sind Mitarbeiter dafür da, bei Fragen zu helfen und so den leidlichen Gang in das Ladengeschäft zu verhindern (ich hasse T-Punkte und Flagship Stores…).

Und da finde ich nörgelnde „#fail“-Postings auf Facebook absolut falsch. So gesehen eben bei der Internet World:

Internet World

Ich finde den Schritt von o2 gut und richtig. Ich erwarte nicht, dass mir nachts um 3 noch jemand sagt, ob bei mir nun LTE verfügbar ist oder nicht. Da finde ich 22 Uhr sogar noch sehr spät.

Ich bin auf die Entwicklung gespannt.

2 Kommentare

  1. Thomas Brück · ·

    Aber wo bitte ist das Commerce? Es handelt es sich um „echte“ Berater, die auf FB beraten. Ein Einkauf auf FB ist nicht möglich.

    Gefällt mir

  2. Ich sehe den Shop als Option, den Abverkauf durch Service zu steigern. Wenn auch es hätte besser aussehen können als aktuell 😉

    Gefällt mir

Hier Senf hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: