Kostenrechner: E-Auto oder Diesel/Benziner – was lässt sich einsparen?

Berufsbedingt beschäftige ich mich mittlerweile mehr mit dem Thema Automobile, auch viel mit Elektrofahrzeugen. Bis mein VW T5 auf Elektro fährt (ohne einen Anhänger voller Akkus) dauert es sicher noch Jahre – aber bei Kompaktwagen sieht das schon anders aus.

Ich bin eben über einen Kostenrechner gestolpert, wo man sich einmal ausrechnen lassen kann, wie viel man für Diesel/Benzin im Vergleich zu Strom ausgeben würde bei einer vorher definierten, jährlichen Fahrleistung.

Zum Rechner geht es hier >>

Bei meinem T5 (2.5 TDi, ca. 16.000 km im Jahr) sieht das wie folgt aus (natürlich etwas schwer zu vergleichen, wenn ich einen Golf gegen einen T5 rechne, aber ein Touran/Sharan würde mir ja eigentlich auch reichen):

Bildschirmfoto 2014-04-16 um 09.27.32

Bildschirmfoto 2014-04-16 um 09.27.39

Hier Senf hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: