5 Social Media Thesen: Schluss mit der Kanal-Denkweise, liebe Unternehmen!

Es ist doch zum Mäuse melken. Das #Neuland, in dem wir laut unserer Bundeskanzlerin leben, könnte enorm viel reißen – in Deutschland haben wir globale Top-Unternehmen, mit denen sehr viel Potential in der digitalen Wirtschaft genutzt werden könnte. Und immer wieder lese ich, das Entscheider auf Unternehmensseite Social Media als „Kanal“ sehen und sich somit einen ganzheitlichen Erfolg nachhaltig wegschießen. Ich kann das echt nicht mehr lesen!  Social Media ist mehr – aber der Reihe nach. 1. Social Media ist nicht mehr Neuland und schon gar nicht 2.0 Wer auf Unternehmensseite Social Media noch als trendig oder „2.0.“ bezeichnet, kann sich … 5 Social Media Thesen: Schluss mit der Kanal-Denkweise, liebe Unternehmen! weiterlesen

Bewerten:

Talkwalker Social Media Search: Seit heute live! Ein erstes Review.

Talkwalker stellt heute am 11.6. sein neues Social Media Search Dashboard zur Verfügung, welches ich einige Tage vorab testen durfte. Was dieses Tool kann, wo es Schwächen hat und für wen es sich lohnt… dazu jetzt mehr. Eine kurze Selbstbeschreibung von Talkwalker: Talkwalker ist ein benutzerfreundliches und extrem leistungsstarkes Social Media Monitoring- und Analysetool. Es liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse und Erkenntnisse auf einem benutzerfreundlichen Dashboard. Mit dem Schwerpunkt auf Big Data Crawling deckt der Talkwalker Suchindex mehr als 150 Millionen Quellen in 187 Sprachen und 247 Ländern ab. Auf dem Dashboard stehen dem User eine Vielzahl von intuitiven Filter- und … Talkwalker Social Media Search: Seit heute live! Ein erstes Review. weiterlesen

Bewerten:

Wieso mir #Krautreporter jetzt schon auf den Sack geht. Dieser Blogpost ist einfach sagenhaft!

Schon sehr, sehr früh spülte sich ein neues Buzzword in meine Zeitlinien bei Twitter, Facebook, Google+ sowie XING und LinkedIn. Es gab kein Entkommen – und so habe ich mir vor ca. einer Woche dann doch die Ehre gegeben und die Seite krautreporter.de angesurft. Die Idee dahinter ist ja recht löblich: Ihr seid die Crowd, wir sind die Reporter. Zusammen sind wir Krautreporter. Krautreporter ist ein tägliches Magazin für die Geschichten hinter den Nachrichten. Werbefrei, gemacht für das Internet, gegründet von seinen Lesern. Jeden Tag mit vier ausführlichen, möglichst multimedialen Beiträgen von tollen Autoren. Emotional, relevant, journalistisch. In enger Zusammenarbeit … Wieso mir #Krautreporter jetzt schon auf den Sack geht. Dieser Blogpost ist einfach sagenhaft! weiterlesen

Bewerten:

Kostenrechner: E-Auto oder Diesel/Benziner – was lässt sich einsparen?

Berufsbedingt beschäftige ich mich mittlerweile mehr mit dem Thema Automobile, auch viel mit Elektrofahrzeugen. Bis mein VW T5 auf Elektro fährt (ohne einen Anhänger voller Akkus) dauert es sicher noch Jahre – aber bei Kompaktwagen sieht das schon anders aus. Ich bin eben über einen Kostenrechner gestolpert, wo man sich einmal ausrechnen lassen kann, wie viel man für Diesel/Benzin im Vergleich zu Strom ausgeben würde bei einer vorher definierten, jährlichen Fahrleistung. Zum Rechner geht es hier >> Bei meinem T5 (2.5 TDi, ca. 16.000 km im Jahr) sieht das wie folgt aus (natürlich etwas schwer zu vergleichen, wenn ich einen … Kostenrechner: E-Auto oder Diesel/Benziner – was lässt sich einsparen? weiterlesen

Bewerten:

In eigener Sache: Head of Social Media & Group Account Director bei DDB Tribal

Nach 6 Monaten Gastspiel bei einer Schwester von Scholz&Friends habe ich mich nach einigen Optionen im In- und Ausland für DDB Tribal in Hamburg entschieden. Dort starte ich zum 15.4. als Head of Social Media sowie als Group Account Director. Ich habe das Glück, ein sehr starkes Team zu übernehmen. Dort arbeiten super Leute auf sehr spannenden Kunden. Ich werde hier weitere Impulse reinbringen und auch das New Business ankurbeln. Regelmäßig werde ich zu Key Kunden fahren und diese schwerpunktmäßig die kommenden Monate weiter im Social Web voran bringen. In engen Team-Abstimmungen bin ich mir sehr sicher, dass da noch einiges … In eigener Sache: Head of Social Media & Group Account Director bei DDB Tribal weiterlesen

Bewerten:

Neue #Marcforschung: 1 Monat Smartphone – wieviel Volumen wird da verbraucht?

Ich habe mir ja vor kurzem das Samsung Galaxy Note 3 geholt und nach etlichen Jahren dem iPhone abgeschworen. Mit einem sehr guten Tarif von o2 habe ich 3 Gigabyte (3.000 MB) Surfvolumen, Telefonie in alle Netze frei sowie alle SMS inklusive. Aber wie weit kommt man mit 3 Gigabyte und wofür gehen diese drauf? Ich muss ja immer herzhaft lachen, wenn ich was von „volle 300 MB Surfen!“ oder so lese. Das verbrauche ich wohl schon beim Einschalten des Smartphones… Aber damit ihr selber mal einen Eindruck bekommt. habe ich hier eine kleine Übersicht des Verbrauchs und welche Apps … Neue #Marcforschung: 1 Monat Smartphone – wieviel Volumen wird da verbraucht? weiterlesen

Bewerten: