5 Social Media Thesen: Schluss mit der Kanal-Denkweise, liebe Unternehmen!

Es ist doch zum Mäuse melken. Das #Neuland, in dem wir laut unserer Bundeskanzlerin leben, könnte enorm viel reißen – in Deutschland haben wir globale Top-Unternehmen, mit denen sehr viel Potential in der digitalen Wirtschaft genutzt werden könnte. Und immer wieder lese ich, das Entscheider auf Unternehmensseite Social Media als „Kanal“ sehen und sich somit einen ganzheitlichen Erfolg nachhaltig wegschießen. Ich kann das echt nicht mehr lesen!  Social Media ist mehr – aber der Reihe nach. 1. Social Media ist nicht mehr Neuland und schon gar nicht 2.0 Wer auf Unternehmensseite Social Media noch als trendig oder „2.0.“ bezeichnet, kann sich … 5 Social Media Thesen: Schluss mit der Kanal-Denkweise, liebe Unternehmen! weiterlesen

Bewerten:

iStatus+ App: Sharen auf twitter, facebook und Google+

Vor kurzem berichtete ich, dass es mit iStatus+ nun eine App gibt,mit der man zeitgleich auf twitter, facebook sowie Google+ sharen kann. Vor allem der Aspekt, dass es auch bei Google+ geht, ist interessant. Bislang gibt es hierfür nämlich keine externe App. Allerdings muss man in der bisherigen Version 1.2 Abstriche machen. Man kann nur reine Textnachrichten inkl. Links verschicken (diese werden in goo.gl gekürzt), keinerlei Bilder hochladen oder weitere Funktionen nutzen. Dafür ist es allerdings möglich, einzelne Circles bei Google+ zu bedienen oder es eben public zu posten. Die App läuft in Version 1.2 noch stabiler und schneller als … iStatus+ App: Sharen auf twitter, facebook und Google+ weiterlesen

Bewerten:

Fav+ für Google+ | Sinnvolles AddOn via Chrome nutzen

Im Chrome Webstore angekommen ist Fav+. Fav+ ist ein nettes AddOn für den Chrome Browser, um Postings in Google+ mit einem Stern zu versehen und sie so als Favorit zu speichern; ideal zum „später lesen“ oder „später kommentieren“. Gibt ja bisher nicht ganz so viel Nützliches für G+, dies ist aber endlich mal ein AddOn, welches eine sinnvolle Erweiterung darstellt. Fav+ für Google+ | Sinnvolles AddOn via Chrome nutzen weiterlesen

Bewerten:

Die Wachablösung von XING und LinkedIn ist da!

Twitter. Facebook. XING. LinkedIn. Google+. Nachdem ich mein LinkedIn Profil nach sicherlich einem Jahr oder so wieder auf Vordermann gebracht habe und der festen Überzeugung war, in den wichtigsten Social Networks und Tools (dazu zähle ich XING und LinkedIn, ein erweitertes Adressbuch als Kontakt-Aggregator; LinkedIn dann eher für Kommunikation in englischsprachigen Boards, um mit anderen Social Media Irren zu kommunizieren) gut aufgestellt zu sein, musste sich Google dafür entscheiden, auch mitzuspielen und kam mit Google+ (G+) in die Pole Position. Mehr dazu: Meinen Artikel bei Google+ lesen Die Wachablösung von XING und LinkedIn ist da! weiterlesen

Bewerten:

Google+ hat es geschafft: Facebook wird ausgemistet. Sorry, „Freunde“!

Liebe „Freunde“ – ich werde Facebook künftig wieder so nutzen wie es sich anhört: „Freunde“. Ich interpretiere das ein wenig weitgefächerter, werde nur noch mit echten Freunden, Familie und ethority GmbH & Co. KG Arbeitskollegen connectet sein. Mehr von mir gibt es weiterhin bei Twitter oder bei Google+. Auf die Gefahr hin, erstmal relevanten Content zu verpassen, möchte ich das doch stärker trennen. Das erspart euch auf Facebook Business-Geschwafel und mir, überall alles x-mal posten zu müssen. Danke, tschüs! Marc (www.thomallaGroup.org) Google+ hat es geschafft: Facebook wird ausgemistet. Sorry, „Freunde“! weiterlesen

Bewerten:

Reeder: die perfekte RSS-App für iPhone, iPod touch und iPad

RSS-Reader gibt es viele – ich bin vor einigen Monaten auf den Trip gekommen, relevante News aus allen möglichen Bereichen im Google Reader zu sammeln. Da ich auch unterwegs auf News nicht verzichten wollte, suchte ich sehr akribisch nach einem RSS-Reader, der mir auch die Möglichkeit bietet, relevante Links und Artikel via Twitter oder E-Mail zu sharen. Weitere Share-Optionen waren für mich nicht kriegsentscheidend, daher hatte ich erst einmal eine sehr große Auswahl an Clients für das iPhone gefunden.

Nach einigen Tests kostenfreier Apps bin ich auf Reeder gestoßen – einige Meinungen gelesen und entschieden, die 2,39 Euro zu investieren. Das war die bisher beste Investition, die ich im AppStore gemacht habe (und ich kenne sehr viele Apps als ehemaliger Betreiber von appsblog.de).

Mein Review für euch folgt nun.

„Reeder: die perfekte RSS-App für iPhone, iPod touch und iPad“ weiterlesen