Mobile Targeting – „the next big thing“?

Targeting in Deutschland steckt im Prinzip noch in den Kinderschuhen, wenn man von der Buchungsfreude der Agenturen / Unternehmen ausgeht. Es wird immer mehr, der erfreuliche Anstieg ist klar erkennbar und auch in der Presse immer mehr wahr zu nehmen. Länder / Staaten wie die USA machen es vor, dort werden Großteile der Online-Werbekampagnen mit Targeting ausgeliefert um nach Möglichkeit wirklich nur die Surfer zu erreichen, für die die entsprechende Werbung auch relevant sein soll.

Der Mobile-Markt boomt – alleine die Suche mit mobilen Endgeräten expoldierte im Jahr 2010, die Anzahl der Suchanfragen war 4x so hoch wie im Vorjahr. Immer mehr Seitenbetreiber machen Ihre Webseiten mobile-friendly oder aber die entsprechenden Endgeräte können mit den normalen Webseiten umgehen – jetzt muss es nur noch geschafft werden, die noch recht spartanischen Werbebotschaften zielgerichtet an den Surfer zu bekommen. Das ist eine Sache der technischen Anbieter in Zusammenspiel mit dem Targeting-Dienstleister sowie der Vermarkter. Was geht, was kommt – und wieso Mobile Targeting „the next big thing“ wird. Ein paar Gedanken von mir.

„Mobile Targeting – „the next big thing“?“ weiterlesen